User MenĂĽ

Modul MenĂĽ

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag

Demnächst

Geburtstage in den nächsten 5 Tagen: Soraya (28)

Gewinner Fotowettbewerb

Wer ist online?

Insgesamt sind 9 Besucher online: 2 registrierte, 0 unsichtbare und 7 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 89 Besuchern, die am Di 27. Jun 2017, 13:01 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Bing [Bot], Yahoo [Bot]

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Wer war da?

Insgesamt waren 385 Besucher online: 3 registrierte, 0 unsichtbare, 3 Bots und 379 Gäste (basierend auf den heute aktiven Besuchern)
Der Besucherrekord liegt bei 1035 Besuchern, die am Di 4. Apr 2017 online waren.

Mitglieder: Bing [Bot], Yahoo [Bot], Google [Bot], Asip, TAFKAS, IndianSummer

Statistik

Beiträge insgesamt: 15
Themen insgesamt: 13520
Mitglieder insgesamt: 378
Unser neuestes Mitglied: Scottzufuchs

Entwurmung

Du hast was anzubieten oder zu verkaufen?
KEIN WELPENVERKAUF !!!

Re: Entwurmung

Beitragvon Blue Child » Fr 15. Mai 2015, 15:49

ben hat geschrieben:und die Norweger akzeptieren zB Panacour gar nicht mehr.


Das finde ich jetzt aber mal sehr spannend... denn unsere Tierärzte würden am liebsten immer und ständig Panacur verschreiben, weil es ja DAS Allheilmittel schlechthin zu sein scheint. Man muss wirklich sehr bestimmt auf ein anderes Präparat bestehen, sonst gäbe es nur noch Panacur...

Meiner Ansicht nach spinnen die TĂ„ bei uns oben manchmal ziemlich doll...
Benutzeravatar
Blue Child
 
Beiträge: 288
Registriert: Sa 7. Sep 2013, 18:26
Wohnort: Kirkenes
Blog: Blog ansehen (0)
Vorname: Kristina
Hunde: 11
Rasse: 2 Dt. Pinscher, 9 AH

Re: Entwurmung

Beitragvon ben » Mo 18. Mai 2015, 08:04

Blue Child hat geschrieben:
ben hat geschrieben:und die Norweger akzeptieren zB Panacour gar nicht mehr.


Das finde ich jetzt aber mal sehr spannend... denn unsere Tierärzte würden am liebsten immer und ständig Panacur verschreiben, weil es ja DAS Allheilmittel schlechthin zu sein scheint. Man muss wirklich sehr bestimmt auf ein anderes Präparat bestehen, sonst gäbe es nur noch Panacur...

Meiner Ansicht nach spinnen die TĂ„ bei uns oben manchmal ziemlich doll...


spätestens wenns Finnmarks wieder startet erinnern sich selbst eure TÄe wieder an die "Spielregeln", an die sich ja definitiv alle AUSLÄNDER (komisch, immer nur die...) zu halten haben.
... wird ja sooo viel Wert darauf gelegt, und auch immer wieder betont, daĂź die Norweger ja gar keinen Wurmbefall mehr hatten ...
... schon komisch, daß wir drei Hunde aus Norge holten... und uns damit die größte Wurmscheiße aller Zeiten einhandelten ...
selbst die Musher selbst haben mitlerweile erkannt, was die da fĂĽr ScheiĂźe verzapft haben, seit langer Zeit nicht mehr korrekt zu entwurmen.
und jedesmal wenn ich hochfahre hab ich den Kofferraum voll mit Vermis-Ex und Milbemax ... warum nur ???
...
aber jeder wie er möchte ...
The more one gets to know of men, the more one values dogs.
- anonymous -
Benutzeravatar
ben
 
Beiträge: 221
Registriert: Do 5. Sep 2013, 07:35
Blog: Blog ansehen (0)
Vorname: ben
Hunde: 28
Rasse: pupser

Re: Entwurmung

Beitragvon ValKoira » Mo 18. Mai 2015, 10:17

Ist ja kein Geheimnis das man sich in Norge so ziemlich alles ein fangen kann und nach der RĂĽckkehr dringend Entwurmen muss.

Es wurde sehr lange und intensiv mit unserem Tierarzt besprochen . Dies hier ist nur der Anfang eines Entwurmungsplans.
Eine Rechtfertigung werde ich hier nicht veröffentlichen, mit machen oder sein lassen.

Mal zum nachdenken... Warum nur hat sich Panacur nur soooo lange am Markt gehalten und wird immer noch empfohlen.

Wir haben einen sehr ehrlichen und fachkundigen TA.
Besucht uns auf http://www.valkoira.de oder bei Facebook unter http://www.facebook.de/valkoira

Bild
Benutzeravatar
ValKoira
 
Beiträge: 341
Registriert: So 20. Okt 2013, 15:40
Blog: Blog ansehen (0)
Vorname: SpĂĽli
Hunde: 14
Rasse: Alaskan Husky

Re: Entwurmung

Beitragvon ben » Mo 18. Mai 2015, 14:53

ValKoira hat geschrieben:Ist ja kein Geheimnis das man sich in Norge so ziemlich alles ein fangen kann und nach der RĂĽckkehr dringend Entwurmen muss.

Es wurde sehr lange und intensiv mit unserem Tierarzt besprochen . Dies hier ist nur der Anfang eines Entwurmungsplans.
Eine Rechtfertigung werde ich hier nicht veröffentlichen, mit machen oder sein lassen.

Mal zum nachdenken... Warum nur hat sich Panacur nur soooo lange am Markt gehalten und wird immer noch empfohlen.

Wir haben einen sehr ehrlichen und fachkundigen TA.


kann und soll hier jeder halten wie'n dachdecker ;-)) (und so wie Alex schreibt, machen oder eben sein lassen... und Pläne schmieden :-) )

ich gebe hier nur tipps AUS der praxis FĂśR die praxis ... und bei TĂ„en in DE fragste zwei und bekommst fĂĽnf unterschiedliche Antworten.
komisch ... fast wie bei Schlittenhundlern in DE ... jeder kocht sein eigenes kleines SĂĽppchen ...

:Hehe: :spitze:
The more one gets to know of men, the more one values dogs.
- anonymous -
Benutzeravatar
ben
 
Beiträge: 221
Registriert: Do 5. Sep 2013, 07:35
Blog: Blog ansehen (0)
Vorname: ben
Hunde: 28
Rasse: pupser

Re: Entwurmung

Beitragvon pelly » Do 15. Sep 2016, 16:08

Falls jemand noch was braucht es ist noch ein wenig da.
Liebe GrĂĽĂźe Katja

Bild

ONE LIFE!!! LIVE IT!!!
Benutzeravatar
pelly
 
Themenersteller
Beiträge: 522
Registriert: Do 5. Sep 2013, 06:37
Wohnort: Wetzlar
Blog: Blog ansehen (0)
Vorname: Katja
Hunde: 10
Rasse: Husky

Vorherige

ZurĂĽck zu Biete

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Yahoo [Bot]


cron